logo_brueckele_negativ
Sie befinden sich hier: Home  >  Sommer & Winter  >  Skigebiete

Skifahren in Prags und den Südtiroler Dolomiten

Dem Himmel so nah

Die Skipisten in Prags sind sehr sonnig, übersichtlich und eignen sich vor allem für Anfänger und ungeübte Skifahrer, weshalb das Skifahren in Prags besonders bei Familien, Skiclubs und Gruppen sehr beliebt ist. Beim Skifahren oder Snowboarden in der traumhaften Winterlandschaft des Naturparks Fanes-Sennes-Prags erwarten Sie zwei Skilifte und fünf Pistenkilometer. Kinder und Anfänger üben am liebsten auf der einfachen und sicheren Kameriot-Piste, auf der gar nichts passieren kann und das Lernen so richtig Spaß macht. Aber auch ungeübte Skifahrer kommen beim Skifahren in Prags auf ihre Kosten.

Außerdem bieten wir vom Hotel Brückele einen Gratis-Transfer zu den großen Skigebieten Helm und Kronplatz an, wo grenzenloses Wintersportvergnügen auf Sie wartet.

Skifahren rund um Prags: ein Skifahrerparadies

Im Hochpustertal können Sie sich insgesamt auf 134 Pistenkilometer und 40 Skilifte freuen. Das Skigebiet Helm, der Skiberg Nr. 1 im Hochpustertal, liegt nur wenige Kilometer von der österreichischen Staatsgrenze entfernt und bietet bestens präparierte Pistenkilometer. Insgesamt zehn Aufstiegsanlagen bringen Sie auf über 2 000 Meter Meereshöhe. Seit der Skisaison 2014/2015 wurde das Skigebiete Helm zusätzlich mit dem der Rotwand verbunden. Das auf 2 275 Metern liegende Skigebiet Kronplatz, Südtirols Skiberg Nr. 1, bietet 119 traumhafte Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen, über 30 Skilifte, 40 Skihütten und über 200 Skilehrer. Der auf einem Plateau gelegene Kronplatz bietet einen 360-Grad-Rundumblick auf die umliegende Bergwelt der Dolomiten und ist der perfekte Platz zum Sonnentanken.

unverbindlich
anfragen