logo_brueckele_negativ
Sie befinden sich hier: Home  >  Sommer & Winter  >  Der Naturpark

Naturpark Fanes-Sennes-Prags: Ihre Unterkunft im Paradies

Die Heimat der ladinischen Sagenwelt

Von Sagen und Mythen umwoben ist die Vergangenheit dieses Landstrichs, der uns auch heute noch mit seiner zauberhaften Schönheit in seinen Bann zieht. Der Naturpark Fanes-Sennes-Prags ist mit seinen 25 453 Hektar der drittgrößte Naturpark Südtirols und wurde erst im Jahre 1980 gegründet. Saftige Bergwiesen mit Arnika, Enzian und Korbblütler, dichte Wälder mit Fichten, Kiefern und Lärchen, hohe Felswände, verkarstete Hochflächen und weite saftige Almen wechseln sich hier kontrastreich ab. Steinmarder, Murmeltiere, Adler, Gämsen, Steinböcke und noch viele weitere Tiere haben hier ihr Zuhause. Der Naturpark Fanes-Sennes-Prags gehört seit 2009 zum Dolomiten UNESCO Welterbe und ist Teil des europaweiten Schutzgebiet-Netzwerks Natura 2000, das die Tier- und Pflanzenwelt behütet. Herzstücke des Naturparks sind die Fanes- und Sennesalm sowie die Plätzwiese mit ihrem einmaligen Ausblick auf dieses Naturparadies.

Die Natur ist doch das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Gehalt bietet.

Johann Wolfgang von Goethe
unverbindlich
anfragen